SPD: Drei Kandidaten wollen in den Bundestag

Städteregion. Gleich drei Kandidaten der SPD im Unterbezirk in der Städteregion Aachen wollen für den Bundestag kandidieren. Auf der letzten Vorstandssitzung bewarben sich drei Kandidaten für das parteiinterne Aufstellungsverfahren. Markus Conrads (Alsdorf), Janine Köster (Roetgen) und Claudia Moll (Eschweiler) werden in den nächsten Wochen versuchen, die Parteibasis zu überzeugen. Die Entscheidung, wen die Sozialdemokraten ins Rennen für das Berliner Mandat schicken, fällt bei der Kreiswahlkonferenz am 29. Oktober 2016. „Es ist gut, dass sich mehrere Bewerbungen aufgetan haben. Das zeigt, dass die SPD eine lebendige Partei mit einer gelebten parteiinternen Demokratie ist,“ kommentierte der Unterbezirksvorsitzende Martin Peters.

Quelle: Eifeler Zeitung

Facebook
Facebook
Twitter

Teile und empfehle uns!